Karriere

Stellenangebote

Wir sind eine wachsende Fachanwaltskanzlei mit Spezialisierung im Baurecht. Als service- und werteorientierter Partner stehen wir unseren Mandanten jeder Zeit verlässlich zur Seite. Unsere Mitarbeiter sind hochspezialisierte Fachkräfte, die alle Belange des Baurechts abdecken. Da wir uns stetig verbessern und weiter wachsen wollen, suchen wir immer wieder neue Mitarbeiter.

Wir bieten unseren Referendaren eine fundierte juristische Ausbildung und ein interessantes Arbeitsumfeld. Sie erhalten die Chance sich bei uns als Spezialist für das Baurecht zu qualifizieren. Ihre Arbeit ist dabei stets abwechslungsreich und einzigartig.

Unsere Mitarbeiter machen die Qualität unserer Arbeit aus, die unsere Mandanten schätzen und die uns so erfolgreich macht. Werden Sie ein Teil des Erfolges von DONOTH FUHRMANN TÜXEN und bewerben Sie sich bei uns.


Referendar (w/m/x)


Für unsere Fachanwaltskanzlei suchen wir zur Verstärkung des Dezernats Baurecht zum frühestmöglichen Termin qualifizierte und engagierten Referendar (w/m) mit Schwerpunkt Baurecht.

Sie interessieren sich für das private sowie das öffentliche Baurecht. Sie zeichnen sich durch eine strukturierte Arbeitsweise aus und sind eine Persönlichkeit, die Freude daran hat, Verantwortung im Rahmen einer teamorientierten Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen zu übernehmen.

Qualifikationsprofil:
Hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Ehrgeiz. Sie sind flexibel, engagiert, kommunikationsstark und belastbar. Außerdem verfügen Sie über gute MS-Office-Kenntnisse.

Wir bieten:
Interessante Herausforderungen, interessante Mandate, eine leistungsgerechte Vergütung, sorgfältige Ausbildung mit persönlicher Betreuung, teamorientierte Arbeitsweise, intensive Fortbildung.

Sie werden von unseren erfahrenen Rechtsanwälten und von Beginn an in die Bearbeitung anspruchsvoller und interessanter Mandate einbezogen. Sie lernen die verschiedenen Aspekte und Herausforderungen des Baurechts sowohl in der Prozessführung als auch in der rechtsberatenden Praxis kennen.

Sie werden auf Ihre spätere anwaltliche Tätigkeit umfassend vorbereitet. Hierzu zählen neben dem Anfertigen von Schriftsätzen jeder Art auch die Wahrnehmung von Gerichtsterminen und die Teilnahme an Mandantengesprächen. Eine Zusammenarbeit auch über den juristischen Vorbereitungsdienst hinaus schließen wir nicht aus.

Arbeitsort:
Landeshauptstadt Kiel, Bollhörnkai 1.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Ihre vertraulich behandelte Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen sowie dem frühestmöglichen Einstellungstermin senden Sie bitte zu Händen Rechtsanwältin Dr. Inken Fuhrmann.


Auszubildende(r) zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte(r) (w/m/x) 
Ausbildungsjahr 2020 (Beginn 1. August 2020)

Für unsere Fachanwaltskanzlei mit Notar suchen wir für das Ausbildungsjahr 2020 eine(n) Auszubildende(n) zum/zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte(r), der/die Wert auf eine fundierte Ausbildung in einer modernen Kanzlei legt.

Während Ihrer dreijährigen Ausbildungszeit durchlaufen Sie alle Stationen innerhalb unserer Kanzlei – vom Dezernat Baurecht über das Dezernat Inkasso bis zum Notar. Wir legen großen Wert darauf, dass Sie sorgfältig ausgebildet werden – daher begleiten wir Sie persönlich auf Ihrem beruflichen Werdegang und fördern und fordern Sie von Anfang an.



Bei sehr guten schulischen und betrieblichen Leistungen kann die Ausbildungszeit auf 2,5 Jahre reduziert werden.



Für weitergehende Informationen zum Berufsbild sowie der Ausbildung, empfehlen wir folgende Info-Seite: http://www.rak-sh.de/ausbildung/

Was wir Ihnen bieten:



  • Eine fundierte Ausbildung mit persönlicher Begleitung.
  • Eine moderne Infrastruktur sowie ein angenehmes Betriebsklima.
  • Verantwortung von Anfang an.
  • Bei guten Leistungen: Übernahme nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung.

Was Sie mitnehmen sollten:

  • Mindestens mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss) oder Abitur
  • Verantwortungsbewusstsein sowie Verlässlichkeit.
  • Hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit sowie Eigenorganisation.

Die Fähigkeit zu eigenverantwortlichen Arbeiten sowie Einsatzbereitschaft setzen wir voraus.

Wie Sie sich richtig bewerben:
Sie haben sich zum Ziel gesetzt, Ihre Ausbildung in unserer Kanzlei zu starten? Gut so – jetzt beachten Sie bitte noch nachfolgende Tipps:

  • Bleiben Sie ehrlich und präsentieren Sie sich in Ihrer Bewerbung so, wie Sie wirklich sind.
  • Ein ordentliches Anschreiben, das uns zeigt, wer Sie bist, wie Sie ticken, was Sie aktuell machen, 
was Sie machen wollen und warum Sie zu uns möchten, wird uns sehr freuen.
  • Wenn Sie außerschulisch engagiert sind (z.B. in einem Verein, etc.) und/oder bereits Praktika in Unternehmen absolviert haben, schreiben Sie uns das. Vergessen Sie nicht, die entsprechenden Beurteilungen beizufügen.


  • Vergessen Sie nicht Ihren Lebenslauf sowie Ihre letzten Zeugnisse (in Kopie).



Arbeitsort:
Landeshauptstadt Kiel, Bollhörnkai 1.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Ihre Bewerbung senden Sie bitte zu Händen Frau Rechtsanwältin Dr. Inken Fuhrmann.

Wie geht es nach Ihrer Bewerbung weiter?
Wir werden uns schriftlich bei Ihnen melden und den Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen bestätigen. Wenn wir – nach der Sichtung sowie einer Vorauswahl der Bewerber – überzeugt sind, dass wir Sie persönlich kennenlernen wollen, werden wir einen Termin zu einem persönlichen Bewerbungsgespräch mit Ihnen vereinbaren.
Bitte seien Sie so fair zu uns (und zu anderen Bewerbern) und schreiben Sie uns kurz, wenn sich Ihre Bewerbung erledigt hat.

Stay connected with us in your favorite flavor!