Folgen Sie uns:

Stellenangebot

Azubi ReNo oder ReFa gesucht

Ihr neuer Arbeitsplatz im Herzen von Kiel hat nicht nur die beste Aussicht über den Hafen und die Förde, sondern auch beste Perspektiven für Ihre Zukunft!

Landeshauptstadt Kiel AUSBILDUNGSBEGINN zum 01. August
Nach der Schule ins Berufsleben!

Auszubildende/r zum/zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/n oder Rechtsanwaltsfachangestellte/r (m/w/d)

Entscheiden Sie sich für eine fundierte Ausbildung in einem Zukunftsberuf

Sie wünschen sich eine spannende Ausbildung in einer Fachanwaltskanzlei, in der Sie mit Fragen oder Wünschen jederzeit auf offene Ohren stoßen? Sie wollen eine richtig gute Zeit haben und in einem Team arbeiten, in dem man Sie fördert und fordert? Dann lassen Sie von sich hören! Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Ausbildungsplatz im Herzen von Kiel hat nicht nur die beste Aussicht über den Hafen und die Förde, sondern auch die beste Perspektive für Ihre Zukunft!

Für unsere Fachanwaltskanzlei mit Notariat suchen wir eine/n Auszubildende/n zum/zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r, der/die viel Wert auf eine fundierte Ausbildung in einer modernen Kanzlei legt.

Während Ihrer dreijährigen Ausbildungszeit durchlaufen Sie alle Stationen in unserer Kanzlei – vom Dezernat Baurecht über das Dezernat Inkasso bis zum Notariat.

Wir legen größten Wert darauf, dass Sie sorgfältig ausgebildet werden – daher begleiten wir Sie persönlich auf Ihrem beruflichen Werdegang und fördern und fordern Sie von Anfang an.

Sie erhalten nicht nur fundierte Fachkenntnisse und lernen Schritt für Schritt, ein Anwaltsdezernat eigenständig zu betreuen – wir geben auch Ihrer persönlichen Entwicklung den nötigen Raum.

Ihre Ausbildung - Ihre Zukunft

Für weitergehende Informationen zum Berufsbild sowie dem Ablauf Ihrer Ausbildung, empfehlen wir Ihnen die Info-Webseite der Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer.

Auf einen Blick

Position:
Auszubildende/r zum/zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/n oder Rechtsanwaltsfachangestellte/r

Ausbildungsort:
Landeshauptstadt Kiel

Ausbildungsdauer:
3 Jahre (Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich)

Ausbildungsvergütung (Brutto):
1000 EUR / 1100 EUR / 1200 EUR

Ausbildungsbeginn:
Jährlich zum 01. August

Ihr Ansprechpartner

Dr. Markus Tüxen

Nutzen Sie Ihre Chance!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie gern mehr erfahren und den Grundstein für Ihre berufliche Zukunft legen?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und den letzten drei Schulzeugnissen können Sie uns ganz einfach über das untenstehende Formular zusenden.

Das bieten wir Ihnen
Das bringen Sie mit
Wie Sie sich richtig bewerben

Uns ist es wichtig, Sie fundiert auszubilden. Daher werden Sie bei uns vom ersten Tag an in den Kanzleialltag eingebunden. Was Sie erwarten können, ist eine richtig gute Zeit bei uns.

Freuen Sie sich auf ein nettes Team, das Sie voll unterstützt sowie beste Perspektiven auf eine Übernahme nach Ihrer Ausbildungszeit. Selbstverständlich tragen wir die Kosten Ihrer Lehrmittel und bieten Ihnen sowohl individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten als auch regelmäßige Schulungen.

Bei sehr guten schulischen und betrieblichen Leistungen kann die Ausbildungszeit auf 2,5 Jahre reduziert werden.

Freuen Sie sich auf u.a.

  • eine fundierte sowie sorgfältige Ausbildung in einem zukunftssicheren Beruf mit persönlicher Begleitung.
  • eine moderne Infrastruktur und ein herzliches Betriebsklima.
  • viel Verantwortung – von Anfang an.
  • bei guten (schulischen und betrieblichen) Leistungen: Übernahme nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen u.a.

  • einen modernen, technisch vollständig ausgestatteten Arbeitsplatz in unserer Kanzlei im Herzen von Kiel direkt an der Förde mit guter Verkehrsanbindung.
  • Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung (interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten).
  • ein Job-Ticket/ÖPNV, wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel nutzen möchten oder einen monatlichen Tankgutschein.
  • Möglichkeiten zum E-Bike-Leasing.
  • eine betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss.
  • kostenfreies Obst und Getränke.
  • eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem spannenden und breit gefächerten Mandantenspektrum.
  • regelmäßige Kanzleievents (z.B. Betriebsausflüge, Weihnachtsfeiern, etc.), die unseren ausgesprochen starken Zusammenhalt und unser gutes Verhältnis zueinander festigen.

Sind Sie neugierig geworden – und verfügen mindestens über die mittlere Reife (MSA) bzw. einen vergleichbaren Abschluss mit guten Noten oder einen höheren Abschluss sowie sehr gute Rechtschreibkenntnisse?

Teamfähigkeit, organisatorisches Geschick und gute PC-Kenntnisse (MS Office) bringen Sie ebenso mit wie Interesse an kaufmännischen und rechtlichen Themen?

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen, wenn Sie nachfolgende Qualifikationen mitbringen:

  • mindestens mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss) oder Fachhochschulreife oder Abitur
  • Verantwortungsbewusstsein sowie Verlässlichkeit (Zuverlässigkeit)
  • ausgeprägte Sozialkompetenz, Teamfähigkeit sowie Eigenorganisation
  • die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten sowie Einsatzbereitschaft setzen wir voraus

Sie haben sich zum Ziel gesetzt, Ihre Ausbildung in unserer Kanzlei zu starten?

Gut so – jetzt beachten Sie bitte noch nachfolgende Tipps:

  • Bleiben Sie ehrlich und präsentieren Sie sich in Ihrer Bewerbung so, wie Sie wirklich sind.
  • Ein ordentliches Anschreiben, das uns zeigt, wer Sie sind, wie Sie ticken, was Sie aktuell machen, was Sie machen wollen und warum Sie zu uns möchten, wird uns sehr freuen.
  • Wenn Sie außerschulisch engagiert sind (z.B. in einem Verein, etc.) und/oder bereits Praktika in Unternehmen absolviert haben, schreiben Sie uns das.
  • Vergessen Sie nicht, die entsprechenden Beurteilungen beizufügen.
  • Vergessen Sie in Ihren Bewerbungsunterlagen nicht Ihren Lebenslauf sowie Ihre letzten drei Schulzeugnisse (in Kopie).

Wir freuen uns bereits darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Ergreifen Sie jetzt die Initiative

Nutzen Sie Ihre Chance! Legen Sie jetzt den Grundstein für Ihre berufliche Zukunft und bewerben Sie sich.

Hier können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen – Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen (max. 10 MB als PDF). Bitte fassen Sie alle Unterlagen in einem Dokument zusammen.